Offene Schule Babenhausen (Joachim-Schumann-Schule)
Integrierte Gesamtschule des Landkreises Darmstadt-Dieburg
Ganztagsschule mit besonderer pädagogischer Prägung

  • Blick vom Innenhof auf das Haupttreppenhaus bei Dämmerung

  • Ruhebereich hinter dem Nord-Flügel zur Gersprenz hin

  • Blick auf den Süd-Flügel vom Innenhof

  • Innenhof

  • Jahrgangsbereich im 2. OG

  • Bibliothek der Joachim-Schumann-Schule

  • Blick vom Süd-Flügel auf den Schulhof

  • Foyer im Haupteingangsbereich

  • Blick auf den Nord-Flügel

  • Monumentalgemälde "My New York City" frei nach Rizzi, gemalt vom WPF-Kurs von Frau Schilling des 8./9. Jahrgangs

Das Schulprogramm der OSB

Schwerpunkt Kompetenzorientierung

(Stand: 25.06.2013)

Soziale Kompetenz – Teamfähigkeit

Bei der Entwicklung der sozialen Kompetenz geht es um die Fähigkeit und Bereitschaft, in sozialen Beziehungen zu leben und diese aktiv mitzugestalten. Grundlage für die Entwicklung sozialer Kompetenz ist soziale Wahrnehmungsfähigkeit. Im Miteinander bauen die Lernenden positive Beziehungen auf, entwickeln Rücksichtnahme und Solidarität und setzen sich für andere ein. Gemeinsames Arbeiten gelingt durch Kooperation und Teamfähigkeit. Bei auftretenden Spannungen setzen sich die Lernenden mit den eigenen sowie den Ansichten und Absichten anderer auseinander, suchen nach Lösungen und tragen dadurch zu einem angemessenen Umgang mit Konflikten bei. Die Lernenden übernehmen Verantwortung für sich und andere und nehmen Möglichkeiten, die Gemeinschaft mitzugestalten, wahr. So erleben sie sich als Teil eines Gemeinwesens und wachsen schrittweise in ihre gesellschaftliche Verantwortung, unter Beachtung der demokratischen Grundwerte, hinein. Auf der Basis der eigenen kulturellen Identität zeigen sie sich aufgeschlossen gegenüber anderen Kulturen und tragen so zur interkulturellen Verständigung bei.

Bausteine

Klassenrat

Offener Anfang

8 for 5

Projekttage

Wandertage mit sozialen Schwerpunkten

Unterrichtsmethoden zur Förderung der sozialen Kompetenz

Entwicklungs-
schritte

2013/14:
8 for 5: Ausgewählte und vorbereitete Schülergruppe des zukünftigen 8. Jahrgangs wird mit Schüler/-innen des neuen 5. Jahrgangs folgende Aktivitäten vornehmen: Schulrundgang, Klassenratsbesuch, Besuch des Offenen Anfangs, gemeinsames Mensaessen. Weitere Aktivitäten können in Absprache mit den Klassenlehrer/innen nach Bedarf durchgeführt werden.

Klassenrat: Verbindliche Durchführung nach dem bestehenden Leitfaden der Demokratischen Erziehung (DE), der an Klassenleitungen verteilt wird.

Offener Anfang: Anwesenheitspflicht für alle Schüler/-innen. Das Jahrgangsteam erstellt ein Konzept zur Ausgestaltung der einzelnen Stunden.

Projekttage: 3 verbindliche Projekttage pro Schuljahr (erster PT innerhalb der ersten vier Wochen). Inhalte müssen in Absprache zwischen Klassenlehrer/-innen und Sozialpädog/-innen festgelegt werden. Folgende inhaltliche Aspekte sind verbindlich:

  1. PT → „Unsere Klassengemeinschaft und gegenseitiges Kennenlernen“
  2. PT → „Konflikte benennen und Regeln erarbeiten“
  3. PT → „Umgang mit Alltagskonflikten und Verbesserung der Kommunikationsfähigkeit“ oder „Verbesserung der Teamfähigkeit“

Wandertage: Wandertage sollen inhaltlich so gestaltet werden, dass sie zur Förderung der Kooperations- und Teamfähigkeit beitragen.

Unterrichtsmethoden: Es sollen Methoden Einsatz finden, die zur Förderung der Teamfähigkeit beitragen. Konkretisierung durch die eingesetzten Fachlehrer/innen.

2014/15:
Weiterführung auf der Basis der Evaluationsergebnisse

Evaluierung

Entsprechende Instrumente werden bis zum Ende des Schuljahres durch die beteiligten Lehrkräfte und Schüler/-innen entwickelt und eingesetzt.

Zuständigkeit     

Klassenlehrer/-innen

Sozialpädagogen-Team (Projekttage)

Fachlehrer/-innen und Fachbereiche (Unterrichtsmethoden)

betreuende Lehrkraft des 8. Jahrgangs (8 for 5)


Download als PDF-Datei

Terminkalender

loader

Hofdienstplan

Vertretungsplan

Menü der Mensa

Öffnungszeiten der Mensa

Montag bis Freitag
12.00-13.30 Uhr

Förderverein

Aktion

GGG-Mitglied

© Offene Schule Babenhausen (Joachim-Schumann-Schule)