Offene Schule Babenhausen (Joachim-Schumann-Schule)
Integrierte Gesamtschule des Landkreises Darmstadt-Dieburg
Ganztagsschule mit besonderer pädagogischer Prägung

  • Blick vom Innenhof auf das Haupttreppenhaus bei Dämmerung

  • Ruhebereich hinter dem Nord-Flügel zur Gersprenz hin

  • Blick auf den Süd-Flügel vom Innenhof

  • Innenhof

  • Jahrgangsbereich im 2. OG

  • Bibliothek der Joachim-Schumann-Schule

  • Blick vom Süd-Flügel auf den Schulhof

  • Foyer im Haupteingangsbereich

  • Blick auf den Nord-Flügel

  • Monumentalgemälde "My New York City" frei nach Rizzi, gemalt vom WPF-Kurs von Frau Schilling des 8./9. Jahrgangs

Was gibt's Neues?

Link zum Infoschreiben zur Einschulung der 5. Klassen

 

Den neuesten Elternbrief mit weiteren Informationen zum Schuljahr 2010/21 finden Sie hier.

 

Joachim-Schumann-Schule Babenhausen (Offene Schule) - Schuljahresstart 2020/21

An der Offenen Schule ist der Start ins Schuljahr 2020/21 natürlich auch von den Bedingungen, die uns die Corona-Pandemie diktiert, geprägt. Der folgende Ablauf ist hierbei geplant:

Für Jahrgang 5 muss die Einschulung aufgrund der Corona-Pandemie-Bedingungen dieses Jahr in einer anderen Form stattfinden, d.h., die Schüler*innen werden am Mo., 17.8.20, klassenweise nacheinander willkommen geheißen. Pro Kind können maximal zwei Begleitpersonen an der Einschulung teilnehmen. Die genauen Planungsdaten hierzu wie Zeitangaben und organisatorische Hinweise erhalten die Eltern entweder per E-Mail bzw. per Post zugesandt. Wichtig ist zudem wie jedes Jahr, dass aufgrund der begrenzten Anzahl an Parkplätzen bei der Benutzung des PKW möglichst nicht direkt an der Schule geparkt wird. Da im neuen Schuljahr auf dem gesamten Schulgelände (außerhalb des Unterrichts) das korrekte Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung verpflichtend sein wird, gilt dies auch für alle Teilnehmer*innen der Einschulung und muss unbedingt beachtet werden.

Für die Jahrgänge 6 und 7 beginnt die Schule am 17.8.20 zur 1. Stunde (7:45 Uhr) mit Unterricht bei der Klassenleitung. Unterrichtsende ist nach der 5. Stunde (12:05 Uhr).

Für die Jahrgänge 8, 9 und 10 ist am 17.8.20 zur 2. Stunde (8:30 Uhr) Unterrichtsbeginn, ebenfalls bei der Klassenleitung. Hier endet der Unterricht nach der 6. Stunde (12:50 Uhr).

Weitere Informationen zur Regelung des Schulbetriebs ab 17.8.20 werden auf der Homepage der Joachim-Schumann-Schule erscheinen. An dieser Stelle sei bzgl. der Corona-Pandemie aber schon einmal auf folgende wichtige Sachverhalte hingewiesen:

Schüler*innen können unter bestimmten Bedingungen auf Antrag der Eltern unter Vorlage eines entsprechenden ärztlichen Attests vom Präsenzunterricht befreit werden.

Schüler*innen dürfen den Präsenzunterricht und andere reguläre schulische Veranstaltungen grundsätzlich nicht besuchen, wenn sie oder die Angehörigen ihres Hausstandes Krankheitssymptome für COVID-19 aufweisen oder in Kontakt zu infizierten Personen stehen oder seit dem Kontakt mit infizierten Personen noch nicht 14 Tage vergangen sind.

Die Regeln für die Rückkehr nach Reisen in Risikogebiete müssen beachtet werden.

 

 

Schuljahresstart 2020/21 an der Joachim-Schumann-Schule

Zur Vorbereitung des Starts ins Schuljahr 2020/21 haben Schulleitung und Verwaltung wie üblich bereits viele grundlegende Arbeiten erledigt. Da die Besonderheiten der Corona-Pandemie aber auch noch für einige Unwägbarkeiten sorgen, sind die Planungsprozesse noch nicht überall abgeschlossen. Dies wird aber so bald wie möglich geschehen.

Zur ersten Orientierung erfahren Sie in dieser Vorinformation unter anderem, auf welchen Wegen wir die Schuljahresstart-Informationen veröffentlichen bzw. weiterleiten werden.

 

Informationswege

Die Details für den Schuljahresstart werden ab dem 12.8.20 über die folgenden Wege kommuniziert:

  • Homepage
  • Presse
  • neuer Jahrgang 5: direkte Informationsübermittlung an die einzelnen Eltern

 

 

Vorinformationen für den neuen Jahrgang 5

Die Schreiben für die Einschulung am Mo., 17.8.20, werden den Eltern individuell übermittelt, d.h. entweder per Mail (sofern uns die Mail-Adresse übermittelt wurde) oder per Post. Diese Schreiben werden alle Details enthalten, die für die Einschulung wichtig sind, also auch Regelungen, die mit den derzeit herrschenden Bedingungen der Corona-Pandemie zusammenhängen. Letzteres bezieht sich insbesondere darauf, dass wir die neuen Fünftklässler*innen leider nicht wie üblich alle zusammen willkommen heißen können, sondern dass dies in mehreren Etappen erfolgen wird. Wer genau wann am 17.8. für die Einschulung da sein soll, wird in dem o.g. Schreiben mitgeteilt.

 

Vorinformationen für alle Jahrgänge

Die in Hessen geltende Covid 19-Rechtslage für das Schuljahr 2020/21 ist vor allem durch den Wegfall der Abstandsregel in den Unterrichtsräumen geprägt und ermöglicht damit wieder Unterricht im Klassen- und Kursverbund. Eine vollständige Rückkehr zu einer Beschulung bzw. zu einem Schulleben wie vor der Corona-Pandemie ist damit jedoch nicht verbunden. Dies liegt u.a. an den im Hygieneplan 4.0 und den dazugehörigen Anlagen formulierten Regeln (s. Homepage des Hessischen Kultusministeriums). Dementsprechend gibt es nach wie vor Einschränkungen in bestimmten Fächern sowie Angeboten. Zudem müssen alle Schulen einen lokalen Hygieneplan entwickeln, der die Themen „Abstand“, „Hygiene“ und „Alltagsmaske“ berücksichtigt (AHA-Formel). Dies wird auch an unserer Schule eine den Schulbetrieb prägende Rolle spielen. Die Details hierzu werden vor dem Unterrichtsbeginn veröffentlicht und dann zum Start mit allen Schüler*innen im Detail besprochen.

Schulleitung und Verwaltung hoffen, dass sich alle Beteiligten ihrer Verantwortung bewusst sind und sich an die geltenden Regeln halten werden. Denn es muss uns allen wichtig sein, Übertragungsrisiken so weit wie möglich zu reduzieren,

  • damit die Schulen geöffnet bleiben können,
  • damit sich das Leben außerhalb der Schule Schritt für Schritt normalisiert,
  • damit wir als Gemeinschaft nicht durch Rücksichtslosigkeit oder Ignoranz unnötigen Schaden erleiden.

 

In der Hoffnung auf einen guten Start ins Schuljahr 2020/21

Rainer Becker, Schulleiter

 
 
 
 
Liebe Schülerinnen/liebe Schüler,
 
falls ihr in den Ferien noch Aufgaben nacharbeiten wollt/müsst, so könnt ihr die Arbeitspläne 1 - 5 oben unter "Info zu Corona" einsehen.
Schöne Ferien und bleibt gesund und munter!
 
 
 
 
 
 
 
Infos zum Schuljahresstart
 
Elternbrief des Hessischen Kultusministeriums mit Infos zum Schuljahresstart 2020
 
 
 

Liebe Eltern des neuen 5. Jahrgangs 2020/21, 

hier erhalten Sie die aktuellen Informationen zum Schulbeginn der neuen 5.-Klässlerinnen und 5.-Klässler:

Präsentation Elterninfo

 

Ein Schreiben an alle Eltern der zukünftigen 5.-Klässlerinnen und 5.-Klässler wird versendet, sobald weitere Einzelheiten zur Einschulung bekannt sind.

Mit dem nachfolgenden Link gelangen Sie zur zweiseitigen Materialliste für das neue Schuljahr: 

Materialliste Jahrgang 5 2020/21

 

 
 
ACHTUNG! Neuer Caterer für unsere MENSA
 
Ab dem Schuljahr 2020/21 wird die Firma Bantschow & Bantschow unsere Schule mit Mittagessen versorgen - dies wurde letzte Woche entschieden.
 
Aus dem hier verlinkten Elternbrief können Sie die wichtigsten Informationen inkl. Website-Adresse (www.bantschow-kids.de) zur Eröffnung eines Kundenkontos entnehmen. Ansonsten steht Ihnen Bantschow & Bantschow auch telefonisch für Rückfragen zur Verfügung.

 

 

 

 

Herr Michael Spiehl, Dipl.-Sozialpädagoge/Sportkoordination und Jugendkoordinator der Stadt Babenhausen hat eine Reihe von Möglichkeiten für

Sport, Bewegung und Kreativität in Zeiten von Corona

zusammengestellt, die die Babenhäuser Sportvereine dankenswerterweise für die Schule zur Verfügung gestellt bzw. zugesandt haben.

 

  

Neue E-Mail-Adressen des Kollegiums

Alle Lehrkräfte der OSB haben eine neue Email-Anschrift, unter der sie ab sofort zu erreichen sind.

Diese setzt sich folgendermaßen zusammen:

                            

(erster Buchstabe des Vornamens).Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 Hier geht's zur Liste der E-Mail-Adressen des Kollegiums der OSB.

 

 

Informationen zur schulischen Fördermaßnahme

"Praxis und Schule" (PuSch) gibt es hier:

   

 

  

Berufswahlorientierung

Informiert euch/ Informieren Sie sich hier über die aktuellen Termine und Veranstaltungen zur Berufswahlorientierung.

  

 

Neues Format Vertretungsplan 

Anleitung für Eltern, Schülerinnen und Schüler 

Es gibt zwei Möglichkeiten den Vertretungsplan einzusehen: 

über unsere Homepage oder mit der App Untis Mobile.   

(Um zu erfahren, wie das geht, bitte dem jeweiligen Link folgen.)

                                      

Entschuldigungsformular Jg. 5 und 6

Entschuldigungsformular ab Jg. 7

 

Informationen zur Förderung für Schülerinnen und Schülern mit Lese- und Rechtschreibschwierigkeiten 

inkl. Formulare zum Download.
  

Terminkalender

loader

Hofdienstplan

Vertretungsplan

Förderverein

GGG-Mitglied

PuSch

MINT

Zukunftswerkstatt

Aktion

© Offene Schule Babenhausen (Joachim-Schumann-Schule)